Haut - und Körperpflege: Allgemeine Prinzipien der Körperpflege (7) - 1. Grundsätze: Bewohner sollen einen möglichst großen Anteil der Waschung eigenständig erbringen. Dann kann ein offenes Gespräch helfen, die Scham abzubauen. Während der Körperpflege über Alltägliches zu sprechen, kann auflockern. Maßgeblich ist der Zeitaufwand, den ein Familienangehöriger benötigt, nicht den eine Fachkraft benötigt. Die Körperpflege ist ein Teilbereich aus der Pflege. 2 Ziel. Dazu gehören Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxen), die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation. Wähle die Ordner aus, zu welchen Du "BK Prüfung 08.01.2013: Prinzipien der Körperpflege" hinzufügen oder entfernen möchtest 4. Das Ziel der Körperpflege ist es durch eine gewährleistete Hygiene Krankheiten zu vermeiden und die Gesundheit zu festigen. 2 Krankenbeobachtung. Neben der Körperreinigung können mit der Ganzwaschung im Bett auch andere Pflegeziele erreicht werden, wie etwa die Beruhigung eines Bewohners oder eine Förderung des Schlafes. 3. 5. Diese Leistungen der Grundpflege werden von Alten- oder Krankenpflegehelfer/innen, pflegenden Angehörigen oder sonstigen Betreuungspersonen durchgeführt. Körperpflege und Hygiene gehören untrennbar zusammen. Schau vorbei auf testr und entdecke unsere Testberichte zum Thema Körperpflege an. Pflegenden häufig vor – gerade bei der Körperpflege. wendung, Körperpflege, Lindern von Schmerzen, Atemnot und Übelkeit sowie Stillen von Hunger und Durst. Ordnerverwaltung für BK Prüfung 08.01.2013: Prinzipien der Körperpflege. Ganzkörperwaschung: Übernahme der Körperpflege bei Patienten, die (weitgehend) unselbständig sind und sich nicht selbst waschen können oder dürfen. Learn vocabulary, terms, and more with flashcards, games, and other study tools. Das ist die Vorgabe aus dem Gesetz- (§15 Abs.3 SGB XI) Die Pflegekassen haben diesen Zeitaufwand standardisiert. Aktivierende Körperpflege. Ein Tür-Schild mit der Aufschrift „Bitte anklopfen“ oder „Bitte nicht stören“ kann … Was darf wie lange dauern? Die Leistungen der Grundpflege bestehen aus den Bereichen Körperpflege, Ernährung, Mobilität. Besondere Aufmerksamkeit benötigen die Füße.Denn selbst kleinste Verletzungen können sich dort schnell zu großen Wunden entwickeln, da die Wundheilung bei Betroffenen gestört ist. Dabei kann der Patient sowohl im Bett liegen als auch auf einem Hocker oder in einem Rollstuhl am Waschbecken sitzen. Sie befasst sich mit der Pflege der Haut und der Hautanhangsgebilde sowie der Mund- und Zahnpflege. Körperpflege Ganzkörperwaschung im Bett. Rückenschonendes arbeiten. ... willens geregelt hat, ist die Anpassung der Grundsätze der Bundesärzte-kammer zur ärztlichen Sterbebegleitung aus dem Jahr 2004 notwendig geworden. Hier findest du Testberichte zu Produkten in der Kategorie Körperpflege . Start studying 6.1.2 Grundsätze der Körperpflege. Wünsche des Patienten beachten. Dabei umfasst Hygiene im Bereich der Kranken- und Altenpflege nicht nur die persönliche Hygiene, sondern auch alle Maßnahmen um Infektionen vom Pflegebedürftigen, aber auch vom Pflegenden fernzuhalten. Bei der Körperpflege ist bei Diabetespatienten besondere Sorgfalt gefragt, da ihre Haut sehr anfällig für Infektionen ist.